100% ökologisch verantwortliche Marken !

Eine Biozahnpasta für ein unerschütterliches Lächeln

feste Zahnpasta

Ihre Eltern haben ihr ihre ganzen Leben lang immer gesagt, dass Zähneputzen wichtig ist. Und sie hatten recht! Ist es zunächst die Fluorid-Tube, die sich um Ihr Zahnfleisch kümmert, müssen Sie bald mit dem Zähneputzen beginnen. Nicht zu abrasiv, mit einer weichen Zahnbürste, um die Gesundheit der neu hinzugekommenen Zähne zu erhalten. Schützen Sie Ihren Zahnschmelz, vermeiden Sie Karies… Gute Zahnpflege ist wichtig für Ihre Gesundheit, aber wussten Sie, dass sie auch Auswirkungen auf den Planeten haben kann? Rüsten Sie sich einfach mit einer ökologischen Zahnbürste und einer Biozahnpasta aus, um Ihre Müllproduktion deutlich zu reduzieren.

@media screen and (min-width:768px){.ugb-377de44.ugb-spacer{height:30px}}

Zwischen dem Leitungswasser, das Sie laufen lassen, und Ihrer Zahnbürste, die Sie wechseln müssen, sobald die Borsten zu sehr abgenutzt sind, ist es leicht, sich vorzustellen, wie sehr die Mundhygiene den Planeten verschmutzt… Ganz zu schweigen von den unzähligen Tuben Zahnpasta, die das ganze Jahr über verbraucht werden und deren Verpackungen den Boden unserer Mülltonnen füllen…. Alle Ampeln stehen auf Rot für den Planeten, aber was können wir tun? Aufhören, die Zähne zu putzen? Oh nein! Wir lieben es, wenn Sie lächeln und wir wünschen Ihnen, dass Sie noch lange lächeln. Um dem Leben und der Ökologie ein Lächeln zu schenken, stellen wir Ihnen zwei neue Produkte vor, die schnell zur Grundausstattung für Ihre Morgen-, Abend- und sogar Mittagsroutine werden. Erstens, die ökologische Zahnbürste. Zweitens: die Biozahnpasta. Getestet und vollständig von unseren Teams genehmigt, entdecken Sie ihre Präsentation.

Die ökologische Zahnbürste

Unter Ihren täglichen Freunden ist die Zahnbürste wahrscheinlich derjenige, den Sie am häufigsten sehen… Sie teilt mit Ihnen den Morgen, lädt Sie sehr oft zum Frühstück ein und Sie verbringen alle Ihre Abende gemeinsam. Und da es eine ökologische Zahnbürste geworden ist, haben Sie nur Augen für sie. Sie hat dieses kleine Extra-Ding, wahrscheinlich ihre abnehmbare Bürste, die gewechselt und recycelt werden kann, wenn sie abgenutzt ist. Sein Griff, der Ihnen die Garantie gibt, ein Leben lang an Ihrer Seite zu bleiben. Dadurch fühlen Sie sich besser. Sie hat auch Ihnen ihre Freundin vorgestellt, die Bambuszahnbürste, bei denen sie sofort eingestiegen ist… Um es klar zu sagen: Zwischen Ihnen ist alles natürlich.

Die Biozahnpasta

Wenn es um Zahnpasta geht, können wir Oma zitieren und sagen, dass “alle Geschmäcker und Farben in der Natur liegen”. Aber der berühmteste Kampf ist der zwischen den Anhängern des Erdbeeraromas und den glühenden Verteidigern des mentholhaltigen Atems. Biozahnpasta hat beschlossen, diesem Streit ein Ende zu setzen. Auf seiner weißen Fahne zeigt er beide Geschmäcker! Als ultimativer Beweis ihrer Gutgläubigkeit ist die feste Zahnpasta sogar in Holzkohle erhältlich. Eine ideale Alternative zu Natron zum Aufhellen der Zähne beim Zähneputzen.

Feste Zahnpasta: Gebrauchsanweisung

  1. Reiben Sie Ihre Zahnbürste mehrmals über die feste Zahnpasta.
  2. Führen Sie Ihre Zahnbürste schnell unter Wasser.
  3. Putzen Sie Ihre Zähne 2 Minuten lang.
  4. Spülen Sie den Mund aus

© Éthique Privée. Alle Rechte vorbehalten.