100% ökologisch verantwortliche Marken !

Die vegane Tasche: wie eine große

vegane Tasche

Und nichts, worum er seine Kumpels beneiden müsste! Vegane Lederarbeiten schließen alle tierischen Materialien von der Herstellung aus: vom äußeren Stoffstück bis zum Innenfutter, einschließlich Kleber und Nähfäden. Heute setzen sich immer mehr Designer für den Schutz der Tiere ein. Sie verzichten auf Leder, Wolle und Seide zu Gunsten des Tieres. Profitieren Sie von pflanzlichen Materialien wie Kork oder Ananasfaser! Also eine Ledertasche ja, aber eine vegane Ledertasche bitte . .

Veganes Leder, was ist das?

Veganes Leder ist ein falscher Freund! Leder wird per Definition aus der Gerbung einer Tierhaut gewonnen. Veganismus hingegen ist ein militanter Akt, der darauf abzielt, die Ausbeutung von Tieren aus seiner Lebensweise auszuschließen. Dies geschieht durch Ernährung, aber auch durch Kosmetik oder Mode. Von veganem Leder zu sprechen, wird dann unverständlich… Es ist nur ein Oberbegriff, der alle Alternativen zu tierischem Material umfasst: von pflanzlichen Textilien bis hin zu Synthetics. Und wenn das Wort Leder so wichtig ist, dann nur, um Ähnlichkeit zu evozieren! In der Tat kann eine vegane Tasche respektvoll gegenüber dem Planeten sein und ein sehr widerstandsfähiges Accessoire sein. Damit Sie eine Kollektion von Modellen entdecken, die bereit sind, Sie auf Ihrem Abenteuer zu begleiten, hat etiqueprivee.com auf die verwendeten Materialien und die Verantwortung jeder vorgestellten Marke geachtet.

Eine ethische Tasche, wie wird sie hergestellt?

Zunächst einmal wird Ihr Schulranzen aus einem veganen Rohstoff oder einem recycelten Material hergestellt. Dann durchläuft es einen pflanzlichen Gerbungsprozess. Wie der Name schon sagt, wird diese Transformation aus Pflanzen oder Rinde hergestellt. Es ist eine Alternative zur Chromgerbung, die sehr umweltschädlich ist. In diesem Stadium nimmt die vegane Tasche ihr Aussehen an, das dem von echtem Leder ähnelt. Vegane Lederwaren begrenzen die Auswirkungen auf die Umwelt und setzen sich gleichzeitig für den Tierschutz ein. Sie verteidigt die Rechte der Tiere und fördert den Tierschutz, indem sie die Ausbeutung der Tiere verbietet. Das Credo ist, mit Respekt für alle zu arbeiten, um weiterhin Spaß an der Mode zu haben, aber auf eine verantwortungsvolle Art und Weise. Eine Initiative, die mit Beifall bedacht wurde!

Schultergurt, Beutel oder Tragetasche

Die Ethiktasche ist in allen Formaten erhältlich! Für die Abenteurer, die Platz brauchen, wählen Sie den Schulranzen: Er ist die perfekte vegane Tasche, um Ihren Souk auf die andere Seite der Welt zu tragen. Planen Sie eine Wanderung oder einen Ausflug, bei dem Sie einiges an Ausrüstung mit sich führen müssen? In diesem Fall sollten Sie sich für die Rucksäcke entscheiden. Mit seinen zwei Griffen garantiert er Ihnen Komfort und Zweckmäßigkeit während Ihrer Reise. Wenn Sie dagegen eher minimalistisch veranlagt sind, dann ist die Beutelwie für Sie gemacht. Schieben Sie es um Ihr Handgelenk und los geht’s in den Abend! Ohne unübersichtlich zu sein, haben Sie das Wesentliche überall dabei. Shoppen Sie Ihre vegane Ledertasche auf ethiqueprivee.de, um sie zu ergänzen.

© Éthique Privée. Alle Rechte vorbehalten.