Verlängern Sie Ihre Bräune nach dem Sommer: unsere grünen Rezepte

Die Sommerferien sind zweifelsohne eine der schönsten Zeiten des Jahres. Was gibt es Schöneres, als die Seele baumeln zu lassen und lange Tage am Strand zu verbringen und die Bräune zu perfektionieren? Bräune ist der Beweis dafür, dass Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genossen haben. Sie kann jedoch leicht verblassen. Heute möchten wir Ihnen einige Tipps geben, wie Sie Ihre Bräune verlängern können.

Ein Peeling ist die beste Art, die Haut zu peelen. Ein Peeling hilft Ihnen dabei, Ihre Bräune zu erhalten, auch wenn Sie das vielleicht nicht glauben. Es verhindert auch, dass Sie wegen der abgestorbenen Haut eine Krokodilhaut bekommen. Nach dem Peeling können Sie, wenn Sie möchten, Ihre biologischen und hausgemachten Kosmetika auftragen, um Ihre Bräune zu verschönern und zu verlängern.

Ein Peeling, das die Bräune erhält

Sie können Kaffeesatz als Peeling verwenden, um abgestorbene Haut nach einem Aufenthalt in der Sonne wirksam zu entfernen. Kaffeesatz ist ein natürliches Peeling und Selbstbräuner. Außerdem kann es mit anderen Produkten wie Duschgel, Kokosnussöl oder Aloe-Vera-Gel gemischt werden. Auch ein kleines Peeling auf Karottenbasis kann eine gute Option sein. Dieses Peeling ist einfach zuzubereiten und bringt das Beste aus Ihrer Haut heraus. Für die Zubereitung benötigen Sie drei Esslöffel Himalaya-Rosensalz, zwei Esslöffel Karottenöl und einen Esslöffel Sheaöl.

Natürliche Rezepte zur Verlängerung der Bräune

Wir waren alle begeistert von der perfekten Bräune, die wir im Urlaub bekommen haben. Diese Bräune, die einen goldenen, karamellartigen Teint verleiht und bei manchen sogar noch etwas dunkler ist. Leider verblasst er mit der Zeit und unser langweiliger Alltagslook kehrt zurück. Es gibt jedoch einige natürliche Tipps und Rezepte, mit denen Sie Ihre Bräune verlängern können. Verwenden Sie natürliche Produkte, stellen Sie biologische Produkte her, die Ihnen helfen, Ihre Bräune länger zu erhalten.

Mit ätherischen Ölen die Bräune erhalten

Nach einem langen Aufenthalt in der Sonne ist es wichtig, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Ein Ölbad ist dafür eine ideale Lösung. Außerdem hilft es, die Bräune zu verlängern. Für Ihr Rezept benötigen Sie

  • 18 g Aprikosenöl
  • 12 g Buriti-Pflanzenöl
  • 5 Tropfen ätherisches Öl der exotischen Verbene

Alles in einer Schüssel mischen und fertig ist ein einfaches Minutenrezept. Wenn Sie helle Haut haben, verwenden Sie nur die halbe Menge Buriti-Öl.

Ein Serum, das die Bräune erhält

Halten Sie Ihre Bräune mit einem selbstgemachten Serum aufrecht und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Für Ihr Serum benötigen Sie :

  • 10 ml pflanzliches Sanddornöl
  • 20 ml Karottenöl-Mazerat
    3 Tropfen ätherisches Öl von Petit Grains of Bigarade
    Einfach die Zutaten in einer Schüssel mischen und in eine Flasche füllen. Schütteln Sie die Mischung vor dem Gebrauch. Verwenden Sie Ihr Serum nachts auf gut gereinigter Haut und bewahren Sie so die natürliche Schönheit Ihrer Haut.

© Éthique Privée. Alle Rechte vorbehalten.