Die Vorteile der Grünteemaske

Gerade jetzt, wo die Sonne scheint, wird Ihre Haut auf die Probe gestellt. Ja, wir werden braun, und ein gebräunter Teint lässt uns gut aussehen. Aber wenn man sein Gesicht nicht gut pflegt, entstehen schnell kleine Unvollkommenheiten. Um sie zu vermeiden, sind Masken eine gute Lösung. Einmal in der Woche können Sie damit Ihre Haut gründlich reinigen und von Unreinheiten befreien. Heute stellen wir Ihnen die Grünteemaske vor, unseren Sommerfavoriten!

Als Reaktion auf die Dehydrierung produziert die Haut eine große Menge Talg, um den Wasserverlust auszugleichen. Wir wissen zwar, dass der Talg unserem Haar gut tut, weil er ihm Glanz und Geschmeidigkeit verleiht, aber wenn sich der Talg in unserem Gesicht ansammelt, verursacht er Schäden: glänzende Haut und verstopfte Poren sind die Gefahren, denen Sie sich aussetzen… Um dies zu vermeiden, denken Sie daran, den ganzen Tag über regelmäßig zu trinken und morgens und abends eine reichhaltigere Feuchtigkeitscreme als gewöhnlich aufzutragen. Zum Schluss noch eine Geheimwaffe: Nehmen Sie ein natürliches Maskenritual in Ihre Schönheitsroutine auf, die Grünteemaske!

Die Grünteemaske, reinigende Eigenschaften

Sie kennen vielleicht schon die positiven Auswirkungen von grünem Tee auf Ihren Körper: Er fördert die Verdauung und schwemmt Giftstoffe aus, um Ihre Nieren zu entlasten. Aber wussten Sie, dass es auch wunderbare Eigenschaften hat, wenn es auf die Haut aufgetragen wird? Grüner Tee ist so beliebt, dass er sogar einen Namen bekommen hat: die Grünteemaske. Im Handel gibt es sie als Pflaster zum Auftragen auf das Gesicht, als Creme zum Auftragen und Abspülen oder als Roll-on, der die Wirkung von Massage und grünem Tee kombiniert. Für welche Form Sie sich auch entscheiden, die Wirkung der Grünteemaske ist dieselbe: Sie reinigt Ihre Haut. Genau wie Holzkohle reinigt grüner Tee die Poren des Gesichts. Im Gegensatz zu Holzkohle ist es jedoch nicht aggressiv und für alle Hauttypen geeignet.

Eine vegane Behandlung? Die Grünteemaske!

In den letzten Jahren hat die Naturkosmetik einen großen Schritt nach vorn gemacht, indem sie ihr Angebot an Bio-Produkten erweitert hat. Die Zusammensetzung von Make-up, Cremes und anderen Pflegeprodukten wird immer hochwertiger und umweltfreundlicher. Aber auch wenn die in Schönheitsprodukten verwendeten Inhaltsstoffe natürlich sind, können sie manchmal einige von Ihnen abschrecken: die Veganer. Zur Erinnerung: Die vegane Lebensweise bedeutet, dass Sie alle tierischen Produkte aus Ihrem täglichen Leben verbannen. Das gilt für Ihre Ernährung, Ihre Garderobe und auch für Ihre Hygieneartikel! Einige Inhaltsstoffe können natürlich sein und dennoch direkt aus der Nutzung von Tieren stammen: dies ist zum Beispiel bei Honig der Fall. Die Grünteemaske ist die ideale Behandlung für alle, die sich für das Wohl unserer tierischen Freunde einsetzen, denn sie ist 100% vegan!

© Éthique Privée. Alle Rechte vorbehalten.