Wie macht man Bio-Seife ?

Wir lachten über sie vor ein paar Jahren : aber wer sind diese Hippies , die zu wollen , tun ihre Wäsche selbst ? Heute, angesichts des Krieges, sagte e Plastik, beendetes Spott ! Am Rande unserer Wannen, Seifenschalen haben unsere Pyramiden ersetzt Gels Dusche . In Bezug auf unsere Wäsche ist Marseille-Seife zum Standard für sanftes und verantwortungsbewussteres Waschen geworden. Was ist mit der Reinigung der Haut ? Bio-Seife !     

Was gibt es Schöneres, als in einer Seifenfabrik spazieren zu gehen ? Wir könnten verbringen Stunden zwischen einem Stück Seife mit Lavendel und feste Shampoo Kokosöl zögern … Während unsere Lieblings – Shops E s geschlossen sind , in denen wir unsere Bio – Kosmetik und finden auch unsere Routine Pflegeprodukte, wir haben uns gesagt , dass dies nicht Grund, unsere guten Vorsätze aufzugeben !  

Machen Sie Ihre eigene Bio-Seife

Verwenden Sie Bio-Seife, wenn Sie unter der Dusche einseifen. Dies ist gut für Ihre Haut, da die Inhaltsstoffe, aus denen das nt besteht, beherrscht werden : Glycerin und einige Tropfen ätherischer Öle, die ausreichen, um einen reinigenden Seifenschaum zu erzeugen. Mit der gleichen antiseptischen Eigenschaft wie ein flüssiges Duschgel ! Um Ihre Hände oder Seife im Bad zu waschen, finden Sie hier unser einfaches Bio-Seifenrezept.  

Einfaches Bio-Seifenrezept

Um realisieren Ihre Zukunft Seife , müssen Sie an :  

– Festes organisches pflanzliches Glycerin

– Essentielle Öle

Der Trick von ethiqueprivee.de : Ätherische Öle haben unterschiedliche Eigenschaften . Um zu bestimmen, welche bei der Herstellung Ihrer Bio-Seife hinzugefügt werden soll, müssen Sie zunächst die Bedürfnisse Ihrer Haut ermitteln. Öl Lorbeer reguliert die Talgproduktion, Rosenöl bestätigt t , Öl von Ylang-Ylang belebend …

Bevor Sie mit dem Workshop zur Herstellung von Bio-Seife beginnen, machen Sie einen Ausflug in die Küche, um einige Utensilien zu kaufen : 

– eine Salatschüssel (vorzugsweise Glas)

– eine Silikonform : Passen Sie den Behälter an die Größe an, die Sie Ihren Seifenstücken geben möchten. Herzförmige Formen zum Faulenzen in Ihrer Badewanne oder ein traditionelles Rechteck zur optimierten Aufbewahrung in Ihrem Badezimmer. 

Das schnelle Bio-Seifenrezept

  1. Schneiden Sie zunächst das pflanzliche Glycerin in Stücke. Legen Sie sie in Ihren Salatschüssel  und schmelzen Sie sie in der Mikrowelle. Bei geringer Leistung sind zwei Minuten ausreichend. Wenn Sie nicht Mikrowelle haben s , kann das Bad eine Alternative sein.
  2. Sobald geschmolzen organischen Glycerin e , fügen Sie 20 Tropfen ätherisches Öl Ihrer Wahl. Mischen Sie die Zubereitung , achten Sie darauf, dass sie nicht abkühlt , und gießen Sie dann alles in Ihre Form.
  3. In diesem Stadium können Sie Ihre Seife mit getrockneten Blumen oder natürlichen Zutaten (wie Meersalz für ein Peeling) garnieren. Warten Sie dann etwa zwanzig Minuten, bis sich die Seife verfestigt hat und voilà ! 

Kalte Verseifung

Andere Bio-Seifenrezepte existieren und erfordern mehr Zeit und Material. Es ist kalte verseifte Seife : eine chemische Reaktion zwischen einem Fett (Ölen) und Soda. Wir werden Ihnen in einem zukünftigen Artikel mehr über diese Techniken erzählen, mit denen Sie Ihre Kosmetik zu einem niedrigen Preis herstellen können. Und für diejenigen, die noch nicht die Seele eines Lehrling Chemiker fühlen, ethiqueprivee.de Angebote und Rabatte auf  Pachamama ï festen Seifen: entdecken, diese Produkte zu reduzierten Preisen ! 

© Éthique Privée. Alle Rechte vorbehalten.